E Scooter leihen Erfahrungen

Lesedauer: 2 Minuten

Kurzfassung:

Herausforderung: ​E-Scooter fahren bei einem Scooter-App-Verleiher ausprobieren und möglichst dabei auch Spaß haben

Mögliche Lösung: ​Erfahrung zurückgreifen anderer. Siehe dieser Artikel

More...

Einfach teilen.

​Ich durfte bisher die Erfahrung von 3 E-Scooter-Fahrten machen. Diese konnten unterschiedlicher fast kaum sein.

Beste Erfahrungen

​VOI

​Aktuell einer der ​besten (in Stockholm)

Pros

  • Auffindung eines Scooter per App sehr leicht
  • Registrierung war i.O.
  • Fahrtzone nahezu unbegrenzt.

Cons

  • -

​Fazit:

​Die erste Fahrt meinem Scooter im Ausland war recht problemlos.
Wir hatten noch versucht mit nur einem kostenlosen Account 2 Scooter gleichzeitig zu leihen, was leider nicht funktionierte. Was aber wohl bei allen Anbietern aktuell so ist.

​Tier

​Aktuell einer der ​besten

Pros

  • Auffindung eines Scooter per App sehr leicht
  • Registrierung war i.O.
  • ​MIT Smartphone -Halterung inkl. NFC-Akku Aufladung
  • Fahrtzone nahezu unbegrenzt.

Cons

  • -

​Fazit:

​Die dritte Erfahrung in Essen war erfreulicherweiße wieder positiv.
​Bei diesen Scootern ist sogar eine Smartphone-Halterung am Griff integriert, sowie NFC-Technik - welche das Smartphone während der Fahrt lädt, sofern auch NFC beim Smartphone vorhanden ist.
Aktuell ist in Deutschland Tier unser Favourit.

Auch wertvoll

​Schlechte Erfahrung

​BIRD

​Aktuell einer der schlechtesten

Pros

  • 1 € nach 2/5 Sternen Bewertung mit Begründung erstattet bekommen
  • ​gefühlt große Verfügbarkeit

Cons

  • ​App Registrierung recht komplex/kompliziert
  • ​kleine Fahrtzone
  • bei einer Fahrt war der Scooter außerhalb der Parkzone geparkt. Zum Parken mussten wir eine Parkzone suchen

​Fazit:

​-  die Registrierung war ​für mich & uns etwas zu komplex/kompliziert
-- die Fahrtzone war damals​ sehr klein. Wir sind gerade mal etwa 10 Meter gefahren und schon befanden wir uns außerhalb vom Service-Gebiet. Das Service-Gebiet befand sich in gegengesetzter Richtung wie unser Ziel. Evtl. einfach nur Pech?
 - Es standen ca. 5 Birds in Reihe da. Also vermutlich vom Anbieter selber dort platziert. Wir wollten dem Besuch eine Testfahrt ermöglichen. Leider waren die Bird´s außerhalb der Parkzone platziert, sodass wir um die Fahrt zu beenden, erstmal eine Parkzone finden durften. Was natürlich Zeit und somit unnötiges Geld gekostet hat.

​Buche jetzt (d)ein Training!


​Individuelle und bedarfsgerechte ​Tipps direkt von Rainer

​-  nach ganzheitlichem Ansatz -

​​Teile deine Fragen und/oder eine Meinung dazu gerne unten in den Kommentaren, sodass die Community - sprich alle davon profitieren können.

DANKE!

​Direkt & einfach teilen.

Lesedauer: 2 Minuten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.