Häusliche Gewalt: Rainer´s Meinung dazu

Lesedauer: < 1 Minute

Zu aktuellen Zeiten (2022 & 2023)

Wenn ich diversen Berichten glauben schenke, dann findet aktuell wohl häufiger Häusliche Gewalt statt. 

More...

In meinen Augen sind die Handlungen, welche ich erlebe und mitbekommen, sehr fragwürdig. Warum? Weil gefühlt (wieder einmal) die Symptome angegangen werden. Und scheinbar "nur" Frauen, Opfer von häuslicher Gewalt werden?!

Werbung nervt?

#Ganzheitlich

Frauen, welche sich betroffen fühlen, werden Ausweichsmöglichkeiten wie z.B.: vorübergehende Wohnorte, Telefon-Hotline etc. angeboten.

ABER, warum wird den scheinbar nicht die Ursache/n angegangen? Sprich, warum werden die Männer nicht befragt, warum es zum Gewaltausbruch kam? Es kann sein, dass dies stattfindet, aber es wird nicht darüber berichtet. Zumindest habe ich bislang davon nichts bekommen.

Ich denke auch dieses Thema gehört wie viele Themen in Deutschland zu denen, lieber die Symptome behandeln, ist ja günstiger und geht schneller.

Unterstütze den Blog mit deinem wirken!

ohne & mit Geld

Die Arbeit von rainerroessler.de wird vollständig durch Werbung & Spenden und Aufträge unserer Leserschaft finanziert. Sei Teil der wertschätzenden Community und unterstütze unsere Arbeit per Energieausgleich

Aber.... ist das Nachhaltig?

Idee

Die Gesellschaft darf die Wurzeln, welche zu der Wut führt herausfinden. Um dann anschließend die Wurzeln zu heilen.

z.B.: per Gang zu Psychologen. Die Psychologen dürfen dann anonymisiert die Erkenntnisse nach Freigabe der Patienten öffentlich per Blog zur Verfügung stellen. NICHT geheim an die Behörden.

Auch wertvoll

MitWirken? Jetzt teilen
Lesedauer: < 1 Minute

Published by

rainer

Jahrgang 1985 Aufgewachsen in Spaichingen (Baden-Württemberg), danach in Radolfzell am Bodensee gelebt, dann Rielasingen-Worblingen und aktuell in Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen). Selbständiger & ganzheitlicher Freischaffender

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert