Nachrichtenmüdigkeit vs Veränderung barrierefreie & ganzheitliche Welt

Lesedauer: < 1 Minute

Konsum Minimalismus

Es ist witzig / lächerlich / fragwürdig, wie manche Nachrichten-Portal anscheinend sich "Sorgen" machen wegen aufkommender Nachrichtenmüdigkeit. Und gleichzeitig scheinbar kein Interesse an der Veränderung hin zu einer barrierefreien & ganzheitlichen (Intern) Welt kommunizieren.

Continue Reading

Mutige Menschen vs. pro-aktive „Vorbilder“ / Leuchttürme

Lesedauer: < 1 Minute

eine Frage der Verantwortung?

Ich konsumiere in letzter Zeit immer öfters die Handlungen mit der Aussage: "Wir brauchen mehr mutige Menschen".. In meiner Wahrnehmung gibt es sehr viele mutige Menschen, aber zu wenig pro-aktive "Vorbilder" / Leuchttürme - welche Titel auch immer verwendet werden möchten.

Continue Reading

Analoge Vielfalt vs digitale Vielfalt – ein Erfahrungsbericht

Lesedauer: < 1 Minute

"Vor-Ort" versus Virtuell

Wenn ich mir die Fotos der aktuelle Proteste im Analogen Raum anschaue, scheint das Bewusstsein (Intern) in den Köpfen zum Thema Vielfalt angekommen zu sein. Wenn ich den Handlungen im virtuellen Raum beobachte, scheint das Bewusstsein und/oder Wille noch nicht in den Köpfen zum Thema Vielfalt angekommen zu sein.

Continue Reading

„Sich Sorgen machen“ vs. fragen ob & wie man helfen kann

Lesedauer: < 1 Minute

(zu spätes) Mitgefühl versus nachhaltiges Handeln

Im ersten Moment ist es zwar "schön", wenn "Opfer" Mitgefühl geschenkt bekommen, mit so Signalen welche als "sich Sorgen machen" interpretiert werden können. Als ein Zeichen des Wahrnehmens ist das dankbar. Warum kommt in der Mehrheit nicht die Frage "kann ich dir irgendwie helfen?"

Continue Reading

Mut als Eigenschaft einer Minderheit bei Akademiker•innen

Lesedauer: < 1 Minute

Selbständigkeit

Transparentinfo. Ich kann nicht beweisen, dass es sich um Akademiker•innen handelt. Aber ich habe den Eindruck. Wenn ich an Treffen mitwirke, wo meinem Eindruck nach Akademiker•innen dabei sind, dann kommt immer wieder das gleiche Thema auf. Die Angst der Mehrheit vor der Selbständigkeit und der Mut einer Minderheit.

Continue Reading