Mastodon: anstatt Editieren, besser Update-Tröt!

Lesedauer: < 1 Minute

Aktuellste Mastodon Version v4.0.2

Seit V.4.02. gibt es die oft gewünschte Edit-Funktion und diese wird auch bereits oft verwendet. Zumindest erlebe ich das. Ein editierter Tröt! ist daran zu erkennen, wenn ein "*" neben dem Datum steht.
Leider ist es nicht ersichtlich, was genau editiert wurde. Zumindest meines aktuellens Wissens.

More...

Mehr Mastodon?

Besser empfinde ich die Handlung per "Update-Tröt!" . Sprich. Einfach auf den eigenen Tröt! antworten und diesen anfangen mit " / Update / " .

Diese Handlung entspricht meiner Meinung von Transparents und Authenzität (weg von der Perfektion)

Schwarmintelligenz

Du/Sie haben ebenfalls (praktische) Erfahrungen gemacht?
Gerne unten in den Kommentaren mit uns teilen!

Auch wertvoll

MitWirken? Jetzt teilen
Lesedauer: < 1 Minute

Published by

rainer

Jahrgang 1985 Aufgewachsen in Spaichingen (Baden-Württemberg), danach in Radolfzell am Bodensee gelebt, dann Rielasingen-Worblingen und aktuell in Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen). Selbständiger & ganzheitlicher Freischaffender

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert