Empfehlung: Mastodon-App – in der Rolle eines Beraters

Lesedauer: < 1 Minuten

Für mehr Wohlbefinden und Inklusion

Ich bin seit April 2022 (nicht wegen Elon Musk 🙂 ) mit dabei beim Netzwerk Mastodon (Fediverse). Auch wenn ich derzeit hauptsächlich das Netzwerk per Desktop verwende, kam bei mir irgendwann die Frage / der Wunsch auf, das Netzwerk per Smartphone zu verwenden. Aber welche App? Es gibt ja (dank) dem Open-Source Gedanken nach, einige Apps - die Qual der Wahl?!

More...

Mehr Mastodon?

Was für die einen Teil der Menschen eine Freude ist, ist für den anderen Teil der Menschen eine große Hürde.

Mit diesem Artikel lenke ich die Aufmerksamkeit Richtung ..... "Tusky" .

Warum? Darum!

Aus mindestens 2 Punkten

  1. 1
    mir ist das Thema Inklusion sehr wichtig. Daher empfehle ich diesen Artikel https://www.kom-in.de/110/informationen-aus-dem-kom-in-netzwerk-auf-mastodon
  2. 2
    Kategorie "Wohlbefinden".  Ich habe bisher noch nie erlebt, dass es in einer App eine Kategorie "Wohlbefinden" gibt. Was ich in der heutigen Zeit als sehr sehr wertvoll bewerte
  3. 3
    eure Gründe? ... gerne in den Kommentaren und/oder Tröt! ergänzen https://troet.cafe/@rainerr/109449329287142761

Gemeinsam MitWIRken?

Support-Hotline

Rufe jetzt unverbindlich an!
Telefon: (+49) 152 210 366 18
(Standardkosten für Mobilfunk)

Schwarmintelligenz

Du/Sie haben ebenfalls (praktische) Erfahrungen gemacht?
Gerne unten in den Kommentaren mit uns teilen!

Auch wertvoll

Lesedauer: < 1 Minuten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert