Kritik / Ko-Kreation: Fridays for Future 2024

Lesedauer: < 1 Minute

Authentizität

Gestern habe ich durch einen Internetartikel [0] bei der taz.de erfahren, dass die (Klima)bewegung "Fridays for Future" jetzt im Jahr 2024 wohl nun auch das "soziale" mitdenken möchte. Das wirkt wenig authentisch auf mich. Der Lob barrierearm, die Kritik exklusiv für die wertschätzende Community.

More...

Automatische Werbung Anfang

Automatische Werbung Ende

Lob

Lob an die (Klima)bewegung Fridays for Future für den Einsatz für das Klima seit dem Jahr 2018 [1] . Diese Infos sind noch barrierearm und auch für mögliche sozialfremde Menschen abrufbar.
Ich habe selber habe vor ein paar Jahren auch schon mal bei einer Fridays for Future Demonstration am Bodensee mitgemacht.

Kritik / Ko-Kreation

Nicht eingeloggt! Dieser Inhalt ist für die Community sichtbar!
Teaser: Digital sozial, Privilegien, Timing & neue Bewegung

Extern

Link/s öffnen sich automatisch in einem neuen Fenster/Tab.

Webseite

"Soziale"-Medien

Offen / freie Software

Geschlossen

Auch wertvoll

MitWirken? Jetzt teilen
Lesedauer: < 1 Minute

Published by

rainer

Jahrgang 1985 Aufgewachsen in Spaichingen (Baden-Württemberg), danach in Radolfzell am Bodensee gelebt, dann Rielasingen-Worblingen und aktuell in Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen). Selbständiger & ganzheitlicher Freischaffender

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert