Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Social-Media: Geschlossen vs. nicht geschlossen

0

Lesedauer: < 1 Minuten

Kurzfassung:

Herausforderung: Teilhabe an einer digitalen Gemeinschaft, zumindest "Leserechte" haben. Quasi "Inklusion". Nicht KÜNSTLICH ausgeschlossen werden

Mögliche Lösung: Übersicht wie diese hier

Geschlossen = nur mit Account nutzbar

  • Facebook
  • Instagram
  • Clubhouse

Nicht geschlossen = ohne Account nutzbar
 [quasi ("Open-Source") - jede:r kann reinschauen]

  • YouTube
  • Twitter
  • Twitch

Schwarmintelligenz

Du/Sie haben ebenfalls (praktische) Erfahrungen gemacht?
Gerne unten in den Kommentaren mit uns teilen!

Auch wertvoll

Lesedauer: < 1 Minuten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.