Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Globale Erwärmung: Mensch und Klimawandel

0

Zuletzt aktualisiert am 21. März 2020

Lesedauer: 2 Minuten

Kurzfassung:

Herausforderung: ​Was ist die Ursache/n für den Klimawandel?

Mögliche Lösung: ​Keinen Schuldigen suchen. So oder so das eigene Handeln und Konsum überdenken und anpassen.

More...

Einfach teilen.

Das Thema Klima ist in aller Munde - genauso sind die Menschen die Ursache oder ist ein "natürlicher" Prozess der Welt?

​Die Medien und Jammerer-Menschen diskutieren darüber, ob den nun die Menschen "Schuld" tragen, an den scheinbar immer mehr und öfter auftretenden Hitze-Perioden.
Schweizer Fachleute haben erst heute ausgesagt, dass zumindest die globale Erwärmung sehr auffällig sein solle.
Direkt hier zum Artikel.

Auch wertvoll

Meine Meinung: Egal ob den nun der Mensch "die Schuld trägt/die Ursache ist" oder nicht - ein Umdenken, zum Bewussteren Umgang mit den natürlichen Ressourcen ist sicherlich nicht verkehrt.
​Wir können nur hoffen, dass es es sich wieder "bessert" ob ohne unserere Mithilfe oder ohne und/oder "wenn es so sein soll" wir/einige Möglichkeiten finden, damit umzugehen.

​Buche jetzt (d)ein Training!


​Individuelle und bedarfsgerechte ​Tipps direkt von Rainer

​-  nach ganzheitlichem Ansatz -

Community/Gemeinschaft

Teile deine Fragen und/oder eine Meinung dazu gerne unten in den Kommentaren, sodass die Community - sprich alle davon profitieren können.

DANKE!

Warum Werbung?

Damit du rainerroessler.de kostenlos nutzen kannst, müssen wir Werbung einblenden.

Lesedauer: 2 Minuten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.