Öffentlich Rechtlichen Rundfunk: Rainer´s Gedanken

Lesedauer: 2 Minuten

Los ... Transformation!

Wenn ich versuche mich zu erinnern, wann und welche Kanäle ich vom ÖRR = Öffentlich Rechtlichen Rundfunk ich konsumiert habe, fallen mir spontan SWR3 und WDR ein. 

More...

Unterstütze den Blog mit deinem wirken!

ohne & mit Geld

Die Arbeit von rainerroessler.de wird vollständig durch Werbung & Spenden und Aufträge unserer Leserschaft finanziert. Sei Teil der wertschätzenden Community und unterstütze unsere Arbeit per Energieausgleich

SWR 3

Das SWR 3 damals noch in Baden-Württemberg empfand ich als recht abwechslungsreich, modern ... als angenehm. Doch seit ich mich mit dem Thema Persönlichkeitsentwicklung (Intern) beschäftige habe, habe ich mich immer unwohler mit dem Konsum (Intern) gefühlt. Die Themen und Gedanken welche durch den SWR 3 vermittelt wurden, waren für mich sehr fragwürdig. Haben mich wütend gemacht.
Zum Glück gibt es freie Alternativen wie Online Radio. Bei einigen wird zwar evtl. etwas mehr fragwürdige Werbung , aber zum Glück gibt es auch so Sender wie top100station (Intern).de . Bei denen wird gefühlt weniger Werbung gesendet.

WDR

Seit ich in Nordrhein-Westfalen lebe ( Ende 2019 ), habe ich angefangen öfters den WDR zu konsumieren. Anfangs war das noch okay, aber mitlerweile konsumiere ich diesen so gut wie gar nicht mehr.
Warum?
Weil die Themen welche mich interessieren, so gut wie gar nicht dort dargestellt werden. Und wenn diese dort dargestellt werden, widerum auf fragwürdige weiße.
Sowie werden dort andere Themen welche ich als fragwürdig empfinde, gefühlt übermäßig angeboten und auch wieder : Die Art und Weiße ist fragwürdig. Populistisch?

Fazit

Zum Glück gibt es das Internet und zum Glück darf ich aktuell gefühlt auf einen ganz guten inneren Kompass zurückgreifen. Das heißt ... im Internet mag derzeit auch sehr viel fragwürdige Infos zur Verfügung stehen, aber ich bin in der Lage diese selbst zu erkennen. Und brauche nicht so etwas fragwürdiges wie einen " Faktenfinder " .
Ich bin gespannt, ob & wie das Öffentlich Rechtliche Rundfunk wieder schafft, meine Aufmerksamkeit geschenkt zu bekommen.

Weitere Beiträge

Dieser Beitrag ist ein Zahnrad von dem Thema "Ganzheitlicher Lebensstil"

Auch wertvoll

MitWirken? Jetzt teilen
Lesedauer: 2 Minuten

Published by

rainer

Jahrgang 1985 Aufgewachsen in Spaichingen (Baden-Württemberg), danach in Radolfzell am Bodensee gelebt, dann Rielasingen-Worblingen und aktuell in Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen). Selbständiger & ganzheitlicher Freischaffender

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert