Nachhaltigere Werbemittel ohne Social-Media

Lesedauer: < 1 Minute

Seltenere Neuproduktionen

Mir fällt derzeit immer wieder auf, wie bei den meisten Werbemitteln ( Bannern , Flaggen, etc ) die " Big-Player " abgedruckt sind und ich frage mich ... warum?

More...

Unterstütze den Blog mit deinem wirken!

ohne & mit Geld

Die Arbeit von rainerroessler.de wird vollständig durch Werbung & Spenden und Aufträge unserer Leserschaft finanziert. Sei Teil der wertschätzenden Community und unterstütze unsere Arbeit per Energieausgleich

Vermuten wir alle nicht sowieso schon, das Gewerbetreibende bei In*tagram, Ti*tok, etc. sind ? Bzw. würden dafür aktiv & bewusst suchen?

In Zeiten in welchen aktuell das Fediverse (Intern) als weitere Möglichkeiten einer Social-Media System dazu kommt, dürften wieder sämtliche Werbematerialien neu produziert werden und somit wieder Ressourcen verbraucht.

Zumindest Gewerbetreibende welche den Wert " Nachhaltigkeit (Intern) " und " Ganzheitlichkeit (Intern) " für sich definiert habe und nach außen kommunzieren, sollten meiner Meinung nach so handeln.

Fazit

Es sollte doch reichen, ganz schlicht und klar die Domain zu kommunzieren. In meinem Fall wäre das " rainerroessler.de " . Auf der Seite selber lassen sich die weitere Kanäle wesentlicher zeitnaher anpassen.

Dieser Beitrag ist ein Zahnrad von dem Thema "Ganzheitlicher Lebensstil"

Auch wertvoll

MitWirken? Jetzt teilen
Lesedauer: < 1 Minute

Published by

rainer

Jahrgang 1985 Aufgewachsen in Spaichingen (Baden-Württemberg), danach in Radolfzell am Bodensee gelebt, dann Rielasingen-Worblingen und aktuell in Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen). Selbständiger & ganzheitlicher Freischaffender

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert