Technik alleine ist nicht die Lösung

Lesedauer: < 1 Minuten

Fediverse und Die Höhle der Löwen

Bevor ich bewusst auf das Fediverse aufmerksam wurde, dachte ich, es liegt hauptsächlich an den Algorythmen. Das mein Handeln weniger zufrieden stellend funktioniert ...

More...

Kurzer Hinweis-Anfang
Kurzer Hinweis-Ende

... so wie ich es mir wünschte.

Aber umso länger ich im Fediverse bzw. um offen zu sein, bis dato hauptsächlich Mastodon dabei bin, umso mehr merke ich ... die Ursache / die Wurzel ist nicht die Technik.

Warum schreibe ich das so vorsichtig?

Weil ich diese Aussage in Vergangenheit öfters konsumierte und eher populistisch empfand.

Mitlerweile würde ich zusätzlich sagen, es kommt auch auf den " Fokus " an. Sprich, wie ist meine innere Haltung. Ist meine Aufmerksamkeit eher Richtung Lösungsorientiert eingestellt?

Die Höhle der Löwen

Was hat das ganze mit der TV-Sendung " Die Höhle der Löwen" zu tun? Nun. Anfangs schaute ich diese Sendung für Unternehmer noch sehr gerne, doch mitlerweile empfinde ich es fast nur noch schockierend.
Die Ideen der GründerInnen können noch so genial sein, wenn diese aber nicht Wirtschaftlich interessant sind, werden diese überwiegend abgeschmettert. Dazu passend der Artikel " Was wenn der der Großteil der Menschen gar nicht an Lösungen interessiert sind? " .
Es tut mir jedes Mal im Herzen weh, wenn dort Ideen die einen sozialen und/oder grünen Impact angehen, aus Gründen von zu wenig Profit keine Unterstützung finden.

Fazit

Wenn Technik alleine nicht die Lösung ist... dann... ?
Technik & die innere Haltung ?
Technik & ein anderes System?
Technik & .... ?

Auch wertvoll

Lesedauer: < 1 Minuten

Published by

rainer

Jahrgang 1985. Aufgewachsen in Spaichingen (Baden-Württemberg), danach in Radolfzell am Bodensee gelebt, dann Rielasingen-Worblingen und aktuell in Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen). Selbständiger & ethischer Freelancer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert