NLP – mein Erfahrungsbericht

Ein Game-Changer

Von NLP habe ich das erste Mal bewusst während meiner Zeit in Radolfzell am Bodensee erfahren. Um das Jahr 2015.

Ich war bei einer Abendveranstaltung der Platform Xing während einer meiner ersten bewussten Lebenskriesen.
Das Treffen hat im Gebäude des aktuellen Ristorante IL Postino in Radolfzell stattgefunden, damals hieß des Restaurant noch anders.

More...

Beate Holzer schlug mir vor, bei einem der nächsten kostenfreien NLP-Abende von Claudia Margarete Heer teilzunehmen. Spontan sagte ich an einem kühlen Abend zu und ich wurde nach Singen gefahren.Zur Bildungsakademie Singen.

Kurzer Hinweis-Anfang
Kurzer Hinweis-Ende

Fazit

Ich versuche überwiegend dankbar zu sein für diesen Moment. Ich darf in sovielen Lebenssituationen an NLP denken und empfehle dieses Thema auch stetig weiter.
Warum versuchen? Weil es derzeit oft ein Gefühl von Ohmacht im Zusammen wirken mit Mitmenschen verursacht.
ich bin für meinen Teil merke, ich kann NLP grob erklären und wenn ich dann die Empfehlung ausspreche für andere, habe ich den Eindruck, dass das Interesse verschwindet. Und sich solche Situationen immer wieder wiederholen.

Danke an Beate, Claudia, Xing und das Restaurant.

Schwarmintelligenz

Du/Sie haben ebenfalls (praktische) Erfahrungen gemacht?
Gerne unten in den Kommentaren mit uns teilen!

Auch wertvoll

Lesedauer: < 1 Minuten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert