Indirekte Gesundheit: Bedingungsloses Grundeinkommen

03
Days
 
06
Hours
 
32
Minutes
 
57
Seconds

You missed out!

Lesedauer: 2 Minuten

"unsichtbare" Unterstützung für die Seele

Dieser barrierearme Blogbeitrag versucht eine Übersicht für mehr Klarheit (Intern) zu erstellen, für das Zusammenspiel zwischen Geld (Finanzen) bzw. Bedingungsloses Grundeinkommen (Intern) und der (indirekten) Gesundheit. Quasi eine "unsichtbare" Unterstützung für die Seele der Menschen.

More...

rainerroessler.de

Automatische Werbung Anfang

Automatische Werbung Ende

grundeinkommen.de

Gesundheit

https://www.grundeinkommen.de/30/10/2017/pressemitteilung-offener-brief-an-die-mitglieder-der-sondierungsgruppe-arbeit-rente-gesundheit-pflege-soziales-im-rahmen-der-koalitionsgespraeche.html [0]

gls.de

Gesundheit

Zumindest in der Url ist bei gls.de das Thema Bedingungsloses Grundeinkommen und Gesundheit verbunden 🙂 https://www.gls.de/privatkunden/wo-wirkt-mein-geld/soziales-gesundheit/mein-grundeinkommen/ [1]

mein-grundeinkommen.de

Gesundheit

Mitte 2022, zum Jahrestag des Studienstarts, häuften sich die Anfragen aus Medien und Öffentlichkeit: Habt ihr schon was herausgefunden? Wie wirkt denn nun das Grundeinkommen auf Arbeitsmotivation, Gesundheit, Konsumverhalten oder den gesellschaftlichen Zusammenhalt?

Quelle https://www.mein-grundeinkommen.de/wirkung [2]

Corona

Überall wird gerade übers Grundeinkommen gestritten: Würde ein Grundeinkommen auf Zeit uns allen durch die Coronakrise helfen? Ist jetzt der richtige Zeitpunkt, das Grundeinkommen auf Dauer einzuführen?

Quelle: https://www.mein-grundeinkommen.de/magazin/corona-bedingungslos-gefragt [3]

Die Coronakrise macht deutlich: Unser Gesellschaftsvertrag ist nicht krisenfest. Warum testen wir jetzt nicht ein Grundeinkommen, das Existenzangst durch Sicherheit ersetzt?
In den kommenden Wochen werden Unternehmen in die Coronakrise rutschen. Sie werden Angestellte entlassen müssen, Kurzarbeit anordnen oder in die Pleite schlittern. Selbstständige werden ohne Aufträge dastehen, freie Kulturschaffende ohne Auftritte. Die Existenzangst ist überall spürbar.
53,2 Prozent aller Deutschen sind dafür, jetzt ein befristetes Grundeinkommen für sechs Monate einzuführen, um die Folgen der Corona-Pandemie abzumildern.

Quelle: https://www.mein-grundeinkommen.de/magazin/corona-grundeinkommen [4]

Depressionssymptome

Grundeinkommen verringert Stress und Depressionssymptome
Die Testgruppe empfand weniger Stress und negative Gefühle. Symptome einer Depression bemerkten 22 Prozent der Testgruppe, in der Kontrollgruppe ohne Grundeinkommen waren es 32 Prozent. Zudem hatten die Studienteilnehmer*innen das Gefühl, sich besser konzentrieren und besser lernen zu können.

Quelle: https://www.mein-grundeinkommen.de/magazin/finnland-grundeinkommen-studie-ergebnisse [5]

expedition-grundeinkommen.de

Hamburg, nur GESÜNDER!
Am 04. Juli geht unsere Veranstaltungsreihe Hamburg, nur BESSER! in die nächste Runde. Unter dem Motto Hamburg, nur GESÜNDER! wollen wir uns ab 18.30 Uhr im Kölibri gemeinsam den gesundheitlichen Dimensionen eines Grundeinkommens für die Gesellschaft widmen.

Quelle: Newsletter, Freitag, 07.06.2024

Extern

Link/s öffnen sich automatisch in einem neuen Fenster/Tab.

Webseite

Auch wertvoll

MitWirken? Jetzt teilen
Lesedauer: 2 Minuten

Published by

rainer

Jahrgang 1985 Aufgewachsen in Spaichingen (Baden-Württemberg), danach in Radolfzell am Bodensee gelebt, dann Rielasingen-Worblingen und aktuell in Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen). Selbständiger & ganzheitlicher Freischaffender

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert