Kapitalismus und Werbung – ein Dilemma

Ich würde sehr gerne keine Werbung - auch kein Tracking auf dieser Seite anwenden. Aber leider zwingt mich das aktuelle System dazu.

Im System des Kapitalismus ist jedes Lebewesen auf diesem Planeten auf Geld angewiesen. In manchen Gegenden des Planeten Erde mehr - in anderen weniger. Stichwort "illegales Wohnen draußen in der Natur" in Deutschland.

Ich bin mir sehr sicher, dass meine Infos welche ich hier offen lege, sehr wertvoll sind für andere Mit Lebewesen. Das zeigen mir u.a. meine Statistiken an, das bestimmte Seiten gerne konsumiert werden.

Aber damit ich das uns - mir und euch - ermöglichen kann, brauche ich durch das aktuelle System vom Kapitalismus Geld zum Überleben.

Unterstütze den Blog mit deinem wirken!

Ethisch. Inklusiv. Praxisnah. Informativ. Lebewesenfreundlich.

Die Arbeit von rainer-roessler.de wird vollständig durch Werbung & Spenden und Aufträge unserer Leserschaft finanziert. Sei Teil unserer Community und unterstütze unsere Arbeit mit einer Spende.

Open-Source

Das Dilemma ist, ich würde gerne mein Wissen Open-Source - ohne Tracking & Werbung zur Verfügung stellen. Aber dadurch dass ich aktuell keine Spenden erhalte und keine direkten & passenden Aufträge, sehe ich mich durch den Kapitalismus gezwungen, zumindest passiv Geld zu verlangen. In Form von sensiblen Daten.

Fazit

Entweder die Mit-Lebewesen Vertrauen und Wertschätzen mich - sprich beauftragen mich oder das aktuelle System muss sich ändern. Hierfür habe ich einen Beitrag "Alternative Wirtschaft" angelegt.

Oder habt ihr gar eine Idee welche per UND funktioniert?

MitWirken? Jetzt teilen
Lesedauer: < 1 Minuten

Published by

rainer

Jahrgang 1985. Aufgewachsen in Spaichingen (Baden-Württemberg), danach in Radolfzell am Bodensee gelebt, dann Rielasingen-Worblingen und aktuell in Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen). Selbständiger & ethischer Freelancer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert