Veränderung inklusiv gestalten – ganzheitliches 21. Jahrhundert

Lesedauer: < 1 Minute

Soziale / Finanzielle Nachhaltigkeit

Wenn ich in letzter Zeit diverse Formate konsumiere, bei welchen es um Veränderung für ein "besseres" und ganzheitliches 21. Jahrhundert geht, fehlt mir die Inklusion. Sprich - eine soziale / finanzielle Nachhaltigkeit. Also dass Veränderung auch für Menschen in materieller Armut (Intern) möglicht wird.

More...

Automatische Werbung Anfang

Automatische Werbung Ende

Definition Ganzheitlich

Sozial vs Sozialfremd

Mich beschleicht das Gefühl, dass da die Grenzen für soziales Verhalten erreicht sind und es "okay" ist - sozialfremd zu handeln.

Kapitalismus

Vermutlich nach dem Motto: Denn wir leben immerhin alle im gleichen Boot mit dem Finanzsystem Kapitalismus (Intern) und wir dürfen all unsere Rechnungen begleichen und den künstlichen Wachstumszwang bedienen.
Aber bevor dieses unsexy Thema eine Bühne geschenkt wird, wird (lieber) der bequeme Weg genommen und exklusiv gehandelt.

Fazit

Ich bin skeptisch, ob dieses Handeln kurz- und langfristig gesund ist für uns alle. Denn - alles ist miteinander verbunden - ?!
Oder ist es der (smarte) Gedanke und es wird die Gefühls-Karte "Schmerz" gezogen - nur durch Schmerz lernt die Mehrheit der Menschen?

Auch wertvoll

MitWirken? Jetzt teilen
Lesedauer: < 1 Minute

Published by

rainer

Jahrgang 1985 Aufgewachsen in Spaichingen (Baden-Württemberg), danach in Radolfzell am Bodensee gelebt, dann Rielasingen-Worblingen und aktuell in Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen). Selbständiger & ganzheitlicher Freischaffender

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert