Scham: tabuisierte Emotion, kollektive Schatten – Menschenwürde

Lesedauer: 2 Minuten

Dieser Beitrag ist ein Zahnrad von dem Thema "Ganzheitlicher Lebensstil"

Stephan Marks

Hallo, in diesem Blogbeitrag zitiere eine Passage aus deinem Buch von Stephan Marks zu dem Thema - Scham, Menschenwürde.... Warum? Weil ich (auch) vermute, dass es (Scham) eines der Hauptzahnräder ist, um die multiplen Krisen abzubauen.

More...

Automatische Werbung Anfang

Automatische Werbung Ende

Seite 9

Aus dem Buch "Was uns fehlt und wie wir es wiederfinden - Die Würde, des Menschen ist verletzlich" von Stephan Marks auf Seite 9:

Da ich selbst sehr unter einem beschämenden Schulunterricht gelitten hatte, machte ich mich auf den Weg, um nach meinen Kräften und Möglichkeiten zu einer Veränderung dieser unakzeptablen Situation beizutragen. Seither gebe ich Fortbildungen für Lehrer und Lehrerkollegien; ich werde jedoch immer häufiger auch zu Fortbildungen für andere Berufsgruppen eingeladen; etwa für Altenpflegekräfte, Sozialarbeiter, Psychotherapeuten, Seelsorger, Polizisten, Richter, Mitarbeitende im Strafvollzug, Beratende, Ärzte, Führungskräfte, Supervisoren, Ehrenamtliche in Telefonseelsorge, Hospizen und Strafgefangenen-arbeit u.v.a; kurz: für Menschen, die mit Menschen arbeiten.
Dabei mache ich immer wieder die erstaunliche Beobachtung, dass viele Team, viele Berufsgruppen, die tagtäglich massiv mit Scham zu tun haben, sich bisher kaum oder gar nicht mit dieser Emotion auseinandersetzen. Scham ist eine gesellschaftlich in weiten Maße tabuisierte Emotion; sie ist, mit anderen Worten, ein Aspekt des kollektiven Schattens.
Unterstütze den Blog mit deinem wirken!

ohne & mit Geld

Die Arbeit von rainerroessler.de wird vollständig durch Werbung & Spenden und Aufträge unserer Leserschaft finanziert. Sei Teil der wertschätzenden Community und unterstütze unsere Arbeit per Energieausgleich

Buch kaufen

Hinweis: Amazon-Affiliate-Link.
Ich betrachte es als Win-Win-Situation: du zahlst nicht mehr durch Nutzung des Links, und ich erhalte eine Provision für meine Empfehlung.

Meine Empfehlungen entspringen purer Überzeugung, und gebe ich daher nur, wenn ich die Produkte selbst getestet habe.

Mehr Menschenwürde

dm-drogerie, Götz W. Werner und Grundeinkommen

Datenschutz

Mehr Emotionen

Extern

Link/s öffnen sich automatisch in einem neuen Fenster/Tab.

Webseite

"Soziale"-Medien

Auch wertvoll

MitWirken? Jetzt teilen
Lesedauer: 2 Minuten

Published by

rainer

Jahrgang 1985 Aufgewachsen in Spaichingen (Baden-Württemberg), danach in Radolfzell am Bodensee gelebt, dann Rielasingen-Worblingen und aktuell in Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen). Selbständiger & ganzheitlicher Freischaffender

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert