Fragwürdiges Erlebnis: Leipzig 2024 & Margret Rasfeld #Schule

03
Days
 
06
Hours
 
32
Minutes
 
57
Seconds

You missed out!

Lesedauer: 2 Minuten

einseitiges? RealLabor

Ich durfte Margret Rasfeld offline im RealLabor Leizpig am Freitag, 24.05.2024 um 17 Uhr LIVE erleben. Das Thema war #Schule und die Hoffnung, dass das Schulsystem (Intern) möglichst zeitnah friedvoll verändert wird.

More...

rainerroessler.de

Automatische Werbung Anfang

Automatische Werbung Ende

fragwürdige Definition ?

(Real)Labor

Ich frage mich ein wenig ob meine Definition von (Real)Labor eine anderen ist, als die vom RealLabor bzw. Margret Rasfeld.
Warum?
Ich stelle mir unter (Real)Labor einen Austausch per Sprache und im besten Fall der Kontaktdaten mit anderen Anwesenden vor.
Zumindest dann, wenn eine nachhaltige Veränderung erwünscht ist.

Real

Oder ist das der Witz an der Sache? Soll das Labor möglichst Real die aktuelle Situation der Welt widerspiegeln?
Sprich ... scheinbar alle wollen Veränderung, aber niemand ist bereit nachhaltige Veränderung anzustossen?

einseitig

Auch das ist inzwischen für mich real geworden, eine gewisse Einseitigkeit bei Veranstaltungen, welche scheinbar auf einen Missstand hinweisen - und aber gleichzeitig nicht in den sprachligen Austausch gehen (wollen) / (können).

Unterstütze den Blog mit deinem wirken!

ohne & mit Geld

Die Arbeit von rainerroessler.de wird vollständig durch Werbung & Spenden und Aufträge unserer Leserschaft finanziert. Sei Teil der wertschätzenden Community und unterstütze unsere Arbeit per Energieausgleich

"Soziale"-Medien

Dann kommuniziert Margret Rasfeld, dass sie den "sozialen"-Medien fragwürdig entgegen steht.
Nutzt diese aber selber ...
Ist das nicht Doppelmoral?

Fazit

Ich könnte vermutlich noch ein paar fragwürdige Punkte darstellen. Aber ich bin ehrlich gesagt zu Müde dazu.
Ich hatte mehr Substanz in der kostenfreien Veranstaltung von Margret Rasfeld und dem RealLabor Leipzig gewünscht.
Wenn diese es (noch) schaffen ein paar Menschen zu versammeln, obwohl die Situation anscheinend so Ernst sein soll und dennoch gefühlt keine nachhaltige Veränderung stattfindet - finde ich das sehr fragwürdig.
Und mein Vertrauen & Hoffnung in die Bewegung um Dr. Gerald Hüther (Intern) [1] schwindet.
Für mich war das eher eine Art Selbstinszenierung und weniger ein "Lasst uns gemeinsam erörtern und versuchen".

Update 08. Juni 2024

Am 08.Juni 2024 wurde das 1 von 3 Video von diesem Event bei YouTube mit dem Titel "Entfremdung, Bewertung, Kontrolle, die Schulen als Problem! 1/3 | Margret Rasfeld | RealLabor" [1] veröffentlicht.

Intern

Extern

Link/s öffnen sich automatisch in einem neuen Fenster/Tab.

Webseite

"Soziale"-Medien

freie Software

nicht freie Software

Auch wertvoll

MitWirken? Jetzt teilen
Lesedauer: 2 Minuten

Published by

rainer

Jahrgang 1985 Aufgewachsen in Spaichingen (Baden-Württemberg), danach in Radolfzell am Bodensee gelebt, dann Rielasingen-Worblingen und aktuell in Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen). Selbständiger & ganzheitlicher Freischaffender

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert