Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Mastodon: Gruppen – eine Anleitung

0

Rainer´s Erfahrungsbericht

Wenn ich versuche mich daran zu erinnern, wann ich das erste Mal bewusst von der Gruppen Funtion erfahren habe, dann ist das vermutlich wegen "fedibikes group" zu finden unter @fedibikes@a.gup.pe

More...

Warum nutzen?

Nach meinem Verständnis, dienst dies vor allem der Klarheit und zum Ressourcen sparen. Weil mehr Automatisiert abläuft.

Praktisches Beispiel: oben genannte Gruppe "Fedibikes". Jeder Tröt!i kann dieser Gruppe / diesem Account folgen und wird automatisch beachnachrichtigt, wenn dieser Account addressiert wird im Tröt!.

Wie nutzen?

Als EmpfängerIn: 

Zu diesem Account/Gruppe gehen und auf den Button "Folgen" klicken.

Als SenderIn: 

Im eigenen Tröt! diesen Account erwähnen.

Praktisches Beispiel: "Wer kann mich mit zum Treffen ab Berlin mitnehmen? @fedibikes@a.gup.pe

Wie eigene Gruppe erstellen?

Angenommen ihr wollt eine Gruppe zum Thema "Hochbegabung" erstellen. Dann folgenden Text tröt!en:

Praktisches Beispiel: "Hallo, hiermit eröffne ich eine Gruppe zum Thema "Hochbegabung" @hochbegabung@a.gup.pe . An alle Gleichgesinnte, nutzt gerne diese Gruppe auch, sodass wir einfach in Kontakt bleiben zu diesem Thema"

Auch wertvoll

Lesedauer: < 1 Minuten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.