(Künstlicher) Weltuntergang durch Normalbegabte & (Teil HBs)

Lesedauer: 2 Minuten

Ego & 4D

Ich frage mich aktuell, ob Normalbegabte und einige der Hochbegabten die Ursache dafür sein dürfen, für einen möglichen künstlichen / vorzeitigen Weltuntergang? Stichworte 4D, EGO, linear, vernetztes Denken, ganzheitlich (Intern), usw.

More...

rainerroessler.de

Automatische Werbung Anfang

Automatische Werbung Ende

Erfahrung

Ich möchte keine (zusätzlichen) Ängste schüren, aber ich darf jetzt auch meine Gedanken in die Welt lassen.
Bereits einige andere Persönlichkeiten haben Weltuntergangsszenarien skizziert.
Die Mehrheit davon war für mich von der Argumentationsreihe aber fragwürdig.

Wissen

Ich finde es krass. Ich habe das Gefühl, dass so gut wie alles Wissen für ein bessere Welt und für die Probleme / Symptome unserer aktuellen Zeit bereits in der Mehrheit vorhanden sind.

zeitnahe Umsetzung

Es hapert meines Erachtens sehr oft an der zeitnahen Umsetzung, weil irgendwelche Studien fehlen. Was komplett verständlich ist, wenn wir NUR auf unseren Kopf / Verstand hören.
So etwas wie die Seele, Geist etc. gibt es aber auch! Grobstofflich und feinstofflich.

Hochbegabte Vernetzung

Gleichzeitig frage ich mich, wann sich hochbegabte Menschen mit gleichen/ähnlichen Visionen, endlich vernetzen und zusammen wirken?
Und/oder, darf ich da noch pro-aktiver sein?
Wann wird das Bewusstsein (Intern) für Hochbegabung (Intern) gefördert?
Wann kommen mehr Hochbegabte ins Fediverse (Intern)?
Wann verlassen immer mehr Hochbegabte Systeme mit Überwachungskapitalismus (Intern)?
Wann werden Netzwerke für Hochbegabte mehr Inklusiv?

Normalbegabte

Wann & wie nehmen sich Normalbegabte Menschen endlich etwas zurück. Ich sage nicht, dass diese komplett stil / unterdrückt werden sollen. So wie es gefühlt aktuell die meisten Hochbegabten wohl ergeht.

Chaos

Ich kann es ja verstehen, dass die Normalbegabten aktuell im Chaos in Panik sind. Manche feiern es evtl. sogar?

Mut

Ich wünschte mir, dass Normalbegabte den Mut finden würden zu sagen "Ich weiß es nicht und wenn jemand Ideen hat, hier die Einladung - melde dich!" Sodass wir in die Umsetzung gehen können.

Symptom vs Ursache

Ich erlebe aktuell soviel Symptom Bekämpfung und zu wenig Ursachen Behandlung. Damit gewinnen wir vielleicht etwas Zeit, aber langfristig nachhaltig ist das meiner Meinung nach nicht. Und gleichzeitig ungerecht für die aktuelle Generationen (Intern).

K.I.Z

K.I.Z. - Hurra die Welt geht runter fr. Henning May (Official Video) [0]

Fazit

Ich wünschte mir in der Mehrheit die Behandlung von Ursachen. Nicht per Nudging, sondern per intrinsischer Motivation (Intern).
Wenn viele der Menschen unsichtbaren Dingen kein Glauben & Vertrauen schenken, warum nutzen soviele dann ein Smartphone?
Meines Wissens, ist die Verbindung zwischen Smartphone und Antenne auch nicht sichtbar?!

Intern

Extern

Links öffnen sich automatisch in einem neuen Fenster.

"Soziale" Medien

Auch wertvoll

MitWirken? Jetzt teilen
Lesedauer: 2 Minuten

Published by

rainer

Jahrgang 1985 Aufgewachsen in Spaichingen (Baden-Württemberg), danach in Radolfzell am Bodensee gelebt, dann Rielasingen-Worblingen und aktuell in Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen). Selbständiger & ganzheitlicher Freischaffender

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert