Sternensaat – Rainer’s Gedanken

Lesedauer: 2 Minuten

Durch ein Lebewesen in der Schweiz bin ich das erste Mal auf das Thema Sternensaat / Starseeds aufmerksam geworden. Dies war im Jahr ...

More...

rainerroessler.de

Automatische Werbung Anfang

Automatische Werbung Ende

... 2020.

Ich darf zugeben, Anfangs als ich bewusst das erste Mal davon erfahren habe, war es zu abstrakt für mich und ich hatte & habe Ängste, dass ich noch weniger ernst genommen werde.

Mitlerweile ist der Schmerz so groß, dass ich lieber die Angst in Kauf nehmen und die Chancen welche ich sehe, vergrößere. Denn ... so bereitet es kaum Freude.

Sein

Ich frage mich, wann & wo werde ich von anderen als Sternensaat entdeckt und gebraucht? Sodass ich meine Erfahrungen & Wissen auch offline teilen darf, neben online also meinem Blog hier.

"Social"-Media / "Soziale" Medien

Fediverse

Was mich etwas sehr wundert, dass ich noch nicht bewusst einem Sternensaat bei Mastodon (Intern) ( Fediverse (Intern) ) begegnet bin. Scheinbar halten sich alle Starseeds noch bei den fragwürdigen "Social"-Media mit Überwachungskapitalismus Instagram und Facebook auf.
Und das obwohl den meisten Sternensaaten die Themen Freiheit und Unabhängigkeit oftmals die Grundwerte sind.

Ganzheitlich

Vom Gefühl her, würde ich sagen, sind vor allem einige Sternensaaten an dem Thema Ganzheitlich (Intern) interessiert.

Einladung

Wenn die von mir gewählten Worte und Formulierungen keinen Widerstand bei dir auslösen, fühle dich eingeladen dich mit mir zu verbinden. z.B.: per eMail , Pixelfed (Intern) , Mastodon, YouTube .

Intern

Extern

Webseite

"Soziale" Medien

freie Software

nicht freie Software

Auch wertvoll

MitWirken? Jetzt teilen
Lesedauer: 2 Minuten

Published by

rainer

Jahrgang 1985 Aufgewachsen in Spaichingen (Baden-Württemberg), danach in Radolfzell am Bodensee gelebt, dann Rielasingen-Worblingen und aktuell in Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen). Selbständiger & ganzheitlicher Freischaffender

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert