Pawshake Erfahrungen – als Tiersitter arbeiten

Lesedauer: 2 Minuten

Rainer´s Erfahrungsbericht

In Essen (NRW) habe ich als Pawshake Dienstleister angefangen und durfte als ersten Auftrag Hasen versorgen. Aktuell lebe ich in Düsseldorf, seitdem sind (leider) die Anfragen massiv zurückgegangen. Und wenn Anfragen kamen, waren diese sehr ungenau, unzuverlässig und unflexibel.
Zum aktuellen Zeitpunkt würde ich Pawshake nicht mehr empfehlen.

More...

rainerroessler.de

Automatische Werbung Anfang

Automatische Werbung Ende

Kurzfassung

Interesse an einer Langfassung? Hier klicken!

Pros

  • kein Marketingaufwand als Tiersitter
  • kein Verhandeln wegen Kosten
  • ziemlich gute "Assistenten-Funktion"

Cons

  • aktuell keine optionale Angabe von Reisekosten möglich
  • Tierhalter sollte verpflichtet werden, zumindest die Wohnstraße anzugeben
  • nicht im Fediverse (Intern) , nur im Überwachungskapitalismus (Intern)

Fazit:

Funktionierendes System mit Luft nach oben.

Langfassung

Für alle Interessierten, welche noch mehr Details wollen.

Autor dieser Infos?
Rainer Rössler
(düsseldorf,radolfzell)

Anmeldung

Soweit ich mich korrekt zurück erinnere, verlief die Anmeldung durchaus Herausfordernd. Sprich, der Vorstellungstext vom Tiersitter sollte eine Mindestanzahl von Wörtern beinhalten.
Auch Pawshake selbst schreibt dazu auf der Startseite, dass die Anmeldungen händisch geprüft werden.

Unterstütze den Blog mit deinem wirken!

ohne & mit Geld

Die Arbeit von rainerroessler.de wird vollständig durch Werbung & Spenden und Aufträge unserer Leserschaft finanziert. Sei Teil der wertschätzenden Community und unterstütze unsere Arbeit per Energieausgleich

Orte

Nicht in allen Orten werden zu jedem Zeitpunkt Tiersitter gesucht/angenommen. So bekam ich beim erstmaligen Versuch im Raum Düsseldorf eine "Ablehnung" wegen genügend Tiersittern.
Hier aktuell in Essen hat es dann aber geklappt. Meines aktuellen Wissens ist es als "Interessierter Tiersitter" nicht vorab möglich zu prüfen, ob eine Bewerbung Sinn ergibt - also ob der Zeitinvest auch Sinn machen.

für "Internet-pro-aktive" ?!

1. Anfrage & Buchung

Zum aktuellen Zeitpunkt bin ich nun nach ca. 1 Jahr für einen Tiersitter-Job gebucht. Ich hatte ehrlich gesagt schon gar nicht mehr an eine Buchung geglaubt.
Der Prozess für Anfragen & Buchung ist ziemlich gut gelöst.

Werbung nervt?

#Ganzheitlich

Preise/Honorare

Nicht eingeloggt! Dieser Inhalt ist für die Community sichtbar!
Teaser: Erfahrung und Lösungsvorschlag

Klicken = Kind helfen, Ignorieren = Kind ignorieren

Auszahlung

Da meine Anmeldung bereits zeitlich etwas zurückliegt, waren die falschen Kontodaten hinterlegt. Ich hatte gehofft, dass eine Rückbuchung auffällt und der Support Kontakt mit mir aufnimmt, falls noch Unklarheiten da sind.
Ich hatte in der Zwischenzeit übersehen, dass 2 Stellen die Bankverbindung zu ändern ist. "Im Eifer des Gefechts" hatte ich diese "nur" an einer Stelle vermutet und angepasst.
Mitlerweile ist fast 1 Woche vorbei und ich warte nach wie vor auf die Auszahlung....und 1 weitere Anfrage steht bereits an.

*19.05.2021: Mitlerweile habe ich die Auszahlung erhalten

Support

Zeitnah

Ich habe eine recht zeitnahe Antwort auf meine Anfrage erhalten. Ca. 1-2 Stunden.

Freundlich

Die Antwort welche ich erhalten habe empfinde ich als sehr freundlich und lösungsorientiert.

App

für Android (Google) [0]

Extern

Link/s öffnen sich automatisch in einem neuen Fenster/Tab.

"Soziale" Medien

freie Software

nicht freie Software

App

Auch wertvoll

MitWirken? Jetzt teilen
Lesedauer: 2 Minuten

Published by

rainer

Jahrgang 1985 Aufgewachsen in Spaichingen (Baden-Württemberg), danach in Radolfzell am Bodensee gelebt, dann Rielasingen-Worblingen und aktuell in Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen). Selbständiger & ganzheitlicher Freischaffender

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert